Ihr Suchbegriff

ergab 1954 Treffer

Suchergebnisse

  • News

    Auch bei kleinen Unfällen polizeiliche Unfallmeldung wichtig

    - Wer sich vom Unfallort entfernt, begeht Fahrerflucht. Der Versicherer muss die Reparaturkosten nicht bezahlen.Es ist Nacht. Es regnet. Die Fahrbahn ist rutschig – und ihr Wagen kommt ins Schleudern und beschädigt dabei eine Warnbake. In dieser Situation werden möglicherweise viele Pkw-Fahrer auf die gesetzlich vorgeschriebene Unfallmeldung bei der Polizei verzichten. Das hatte für eine Fahrerin aus Nordrhein-Westfalen unangenehme Folgen. Wegen unerlaubter Entfernung vom Unfallort verweigerte der…

  • News

    "Viva la Vida" oder "Einen Cuba Libre auf die Liebe!" (Teil 2)

    - "Den Tabak kann man nicht einfach pflanzen, man muss ihn heiraten", sagt ein kubanisches Sprichwort. Für Nichtraucher wie unsere Kollegin Jenny gilt: Es darf auch ein Kubaner sein...Im ersten Teil haben wir darüber berichtet, wie Jenny während eines Kurzurlaubs auf Kuba ihren Ehemann Lester kennen- und lieben lernte. Heute leben die beiden zusammen in Deutschland und Lester unterstützt von seinem Gehalt die Mutter, die als Lehrerin mit einem Einkommen von gerade mal 21,- € über die Run…

  • News

    "Viva la Vida" oder "Einen Cuba Libre auf die Liebe!" (Teil 1)

    - Von Mannheim aus sind es fast 8.000 Kilometer bis Havanna. Wer noch nie dort war, der verbindet das kommunistisch regierte Kuba meist mit Tabak, Rum, den typischen Oldtimern, halb zerfallenen Häusern im Kolonialstil, den unwiderstehlichen Rhythmen des Salsa und mit Fidel Castro und seinem Kampfgefährten Che Guevara. Kuba ist natürlich noch viel mehr. Aber was hat die südamerikanische Insel mit den steuerlichen Fragen unserer Kollegin Jenny zu tun?"Eigentlich hatte ich nur eine kurze Urlaubs…

  • News

    Inkasso-Service der Familienkassen unzulässig?

    - Die Bundesagentur für Arbeit in Recklinghausen bearbeitet bundesweit alle Inkasso-Fälle, die Kindergeld betreffen. Nach der Auffassung des FG Düsseldorf ist sie dazu aber gar nicht berechtigt.Das geht aus einem Gerichtsbescheid hervor, den das FG Düsseldorf in folgendem Fall erließ:Ein Vater wurde von der für seinen Wohnort zuständigen Familienkasse aufgefordert, zu Unrecht ausgezahltes Kindergeld zurückzuzahlen. Der Vater beantragte die Zahlung in Raten, sein Antrag auf Stundung des Rückzahlung…

  • News

    Meldepflicht für elektronische Kassensysteme

    - Ab dem 1.1.2020 müssen Steuerpflichtige ihr elektronisches Aufzeichnungssystem an die Finanzämter melden. Dafür muss ein amtlicher Vordruck verwendet werden – den es aber noch nicht gibt.Eine Meldung ist deshalb noch nicht möglich. Darauf weist das Bayerische Landesamt für Steuern hin und bitte betroffene Unternehmen, abzuwarten, bis der Vordruck veröffentlicht wird.Betroffen sind vor allem Kassensysteme und Registrierkassen. Zur Begriffsdefinition schreibt das Bundesfinanzministerium: Die genan…

  • News

    Differenzbesteuerung beim "Ausschlachten" von Gebrauchtfahrzeugen

    - Die Differenzbesteuerung ist auch dann anwendbar, wenn ein Unternehmer Gegenstände liefert, die er gewonnen hat, indem er zuvor von ihm erworbene Gebrauchtfahrzeuge zerlegt hat.Was der BFH bereits 2017 entschieden hat (Urteil vom 23.2.2017, Az. V R 37/15), wird jetzt endlich auch im Umsatzsteuer-Anwendungserlass (UStAE) festgeschrieben. Dort wird in Abschnitt 25a.1. der Absatz 4 UStAE um die folgenden Regelungen ergänzt:Die Differenzbesteuerung ist auch dann anwendbar, wenn ein Unternehmer Gegen…

  • News

    Steuertermine August 2019

    - Hier finden Sie die aktuellen Termine für die Abgabe Ihrer Steuererklärungen und für Ihre Steuervorauszahlungen. Fällt ein vom Gesetzgeber festgelegter Termin auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag, verschiebt sich der Termin auf den nächsten Werktag. Rechtzeitig ist die Abgabe einer Steuererklärung, wenn sie dem Finanzamt vor Ablauf der Abgabefrist vorliegt. Geht dem Finanzamt die Erklärung verspätet zu, kann ein Verspätungszuschlag festgesetzt werden.Zahlungs-Schonfrist Für Steu…

  • News

    Steuererklärung: Frist verpasst – was nun?

    - Der 31.7.2019 ist vorbei, und wer verpflichtet war, eine Steuererklärung für das Jahr 2018 abzugeben, hatte dafür bis gestern Zeit. Aber wie schlimm ist die Situation wirklich?Wenn Sie zur Abgabe der Steuererklärung verpflichtet sindMüssen Sie eine Steuererklärung abgeben, haben Sie sieben Monate Zeit für die Abgabe. Meist ist der letzte Abgabetermin der 31.07.. Fällt dieses Datum auf einen Sonn- oder Feiertag, haben Sie für die Abgabe Zeit bis zum nächsten Werktag.Glück im Unglück: In der Regel…

  • News

    Erbschaftsteuer: Steuerbefreiung für Familienheim

    - Kinder können eine von ihren Eltern bewohnte Immobilie steuerfrei erben, wenn sie die Selbstnutzung als Wohnung innerhalb von sechs Monaten nach dem Erbfall aufnehmen. Das hat der BFH in einem aktuellen Urteil bestätigt.Für die steuerliche Begünstigung des sogenannten Familienheims bei der Erbschaftsteuer gibt es drei Voraussetzungen:Die vererbenden Eltern müssen die Immobilie bis zum Erbfall – also bis zu ihrem Tod – als eigene Wohnung genutzt haben (Ausnahme: Sie waren aus zwingenden Gründen a…

  • News

    BGH: Nachbarn können Vermietung einer Eigentumswohnung an Touristen (meist) nicht verhindern

    - Wer in einer Eigentumswohnung lebt, hat es – Gott sei Dank oder mitunter auch notgedrungen – mit den Miteigentümern zu tun. Diese kommen unter anderem ins Spiel, wenn es um die (einträgliche) Kurzzeit-Vermietung der eigenen Wohnung geht.Der Bundesgerichtshof (BGH) hat am 12.4.2019 entschieden, dass ein Wohnungseigentümer auch gegen den Willen der Eigentümergemeinschaft sein Sondereigentum tageweise vermieten darf (Az. V ZR 112/18). Der BGH befand: Jeder Eigentümer müsse sich darauf verlassen kön…